Home
Mein Weg
EnergieMeridianBeh.
Akupunktur
CranioSacralTherapie
Akupunktmassage
Klass.Homöopathie
Tierpsychologie
Organetik
Reiki
Online Vorträge
Seminare/ Ausbildung
AGB`s
Anmeldeformulare
Kontakt
Impressum
Preisliste 2020
Wichtige Hinweise

 

EnergieMeridianBehandlung  nach Jampert

Ist eine ganzheitliche Symbiose aus

Akupunktur, Akupressur, Craniosacraler Therapie und Reiki

Ziel der Energie Meridian Behandlung n. Jampert ist es, den Energiefluss auf verschiedenen Ebenen im Körper zu harmonisieren. Das Besondere an der Methode ist, dass sie nicht nur auf der energetischer Ebene bleibt, sondern unterschiedliche Techniken vereint, um zwischen verschiedenen Systemen im Körper Verbindungen herzustellen.

Körper und Seele kommen ins Gleichgewicht

Erlernt man die einzelnen Therapieverfahren, dann arbeitet man innerhalb dieses einen Systems. Die Akupunktur und Akupressur arbeitet auf den Akupunkturpunkten, Cranio Sacral Therapie innerhalb dieses craniosacralen Systemes, Akupunktmassage nach Penzel auf den Meridianen usw.

Im Laufe meiner Praxistätigkeit habe ich eine Methode entwickelt, die übergeordnete Steuerungssysteme miteinander koppeln kann, d. h. je nach Bedarf werden durch Impulse  gleichzeitig mehrere Systeme angesprochen und beginnen miteinander zu arbeiten und zu kommunizieren. Der Körper wechselt häufig im Verlauf seiner Krankheit die Ausdrucksweise und die Stellen, an denen er auf seine Probleme aufmerksam machen möchte. Zu körperlichen Problemen die man in der Akupunkturdiagnostik als Stau finden kann, können z. B. auf emotionaler Ebene Verhaltensauffälligkeiten auftreten und wiederum Probleme im craniosacralen Bereich auslösen.

Die EnergieMeridianBehandlung n. Jampert geht in der Behandlung auf alle diese Ebenen und in die verschiedenen Systeme, um dort eine Verbindung herzustellen und so die Symptomatik gleichzeitig in allen Bereichen zu therapieren.

 

Das Prinzip:

1.   Zunächst werden auf energetischer Ebene Blockaden in den Meridianen gelöst. Dabei stimuliert der Therapeut mit den Händen gezielt Akupunkturpunkte oder Meridianabschnitte, dies kann durch Cranio-Sacral-Therapie an diesen Stellen Reiki, APM oder Akupressur sein.

2.  Im nächsten Schritt werden Verbindungen zwischen den verschiedenen Ebenen im Körper hergestellt. Wenn ein schmerzhafter Akupunkturpunkt gefunden wurde, wird zunächst diese Stelle mit craniosacraler Technik behandelt und so direkt eine Verbindung der beiden Systeme hergestellt. Der weitere Verlauf richtet sich dann nach den Impulsen, die von dem Körper signalisiert werden bei dieser Verknüpfung.

3.   Da sich die Behandlung nicht auf den reinen Meridianverlauf beschränkt, entsteht die Möglichkeit, über die Korrektur der falschen Energieverteilung hinaus auch Gewebe, Muskeln, Faszien, Gelenke – und ein seelisches Ungleichgewicht zu behandeln.

 

4.   Durch die Verbindung der energetischen mit der körperlichen Ebene entsteht eine Tiefenentspannung, die es dem geübten Therapeuten sogar ermöglicht, lange gespeicherte emotionale Belastungen zu lösen.


Fazit: Um den wahren Ursachen für Erkrankungen auf den Grund zu gehen, vereint die Energie Meridian Behandlung n. Jampert Aspekte verschiedener Therapieansätze so sinnvoll, dass die übergeordneten Steuerungssysteme im Körper wie  - Immunsystem, Craniosacrales System, das Lymphsystem, Meridiansystem etc. – angesprochen werden. Ein neuer Weg zur ganzheitlichen Heilung!

Die EMJ wird als Seminarreihe  von 7 Wochenenden ab April 2021 wieder angeboten