Home
Mein Weg
EnergieMeridianBeh.
Akupunktur
CranioSacralTherapie
Akupunktmassage
Klass.Homöopathie
Tierpsychologie
Organetik
Reiki
Online Vorträge
Seminare/ Ausbildung
Reiki Übungsabende
Seminare 2021
Ausbildungen 2021
Akupunktur f.Tiere
Klass.Hömopathie
Anatomie/Krankheitsl
AGB`s
Anmeldeformulare
Kontakt
Impressum
Preisliste 2020
Wichtige Hinweise

 

Akupunkturausbildung für Tiere 2021

 

Ausbildungsort:  Bei Anfrage in Ihrem Stall möglich oder Raum 29553 Bienenbüttel

Beginn aufgrund von Corona noch nicht klar. Bitte bei Interesse melden.

 

Die Ausbildung gliedert sich in 10 Wochenendseminare mit hohem Praxisanteil und 5 Intervisionstreffen a 3 Std. = 15 Intervisionsstunden.

Samstag von  10.00 – 17. 00 Uhr

Sonntags von 10.00 – 15.00 Uhr


Die Ausbildungsgebühr beträgt € 2600,00  und wird fällig mit Beginn der Ausbildungsreihe.

Die Tilgung über eine Ratenzahlung von € 224,00 im ersten Monat und weitere 11 Monate in Höhe von monatlich € 216,00 kann vereinbart werden, die Option ist in der Anmeldung wählbar.

In den Ausbildungskosten sind Skripte enthalten.

 

Ausbildungsschwerpunkte u. a. :

Geschichte der Akupunktur

Wirkungsweisen

Indikationen/Kontraindikationen

Meridianlehre

Yin und Yang Disharmonien

Die 5 Wandlungsphasen

5 Schätze (Qi, Xue, Jing, Shen, Körperflüssigkeiten)

Pathogene Faktoren

8 Leitkriterien

Spezielle Akupunkturpunkte

Shu/Mu Diagnostik

Regeln der Punktewahl

Außerordentliche Meridiane

Anamnesen und Untersuchungen

Lehre der 5 Elemente/ Syndrome und deren Erkrankungen

 Voraussetzung sind Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre. Innerhalb der Ausbildung kann für den Bereich Pferd eine entsprechende Seminarreihe gebucht werden, siehe unter Ausbildung Anatomie/Krankheitslehre. 

Die erworbenen Kenntnisse werden in einem hohen Praxisanteil während der Ausbildung immer wieder geübt.

Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung ab.

Voraussetzung für die Prüfungszulassung: Teilnahme an allen Wochenendseminaren. Es dürfen max. 12 Std. Fehlzeit sein, wovon 6 Std. über zusätzlich 6 Intervisionsstunden ausgeglichen werden müssen, um zur Prüfung zugelassen zu werden.