Home
Mein Weg
EnergieMeridianBeh.
Akupunktur
CranioSacralTherapie
Akupunktmassage
Klass.Homöopathie
Tierpsychologie
Organetik
Reiki
Seminare/ Ausbildung
Kontakt
Impressum

 

Akupunktmassage  nach Penzel

Die Akupunktmassage nach Penzel ist eine sanfte, energetische Regulationstherapie.

Aus Sicht der Akupunkt-Massage ist jede Erkrankung Ausdruck einer Energieflussstörung.

Manchmal liegen solche Störfelder "weit" entfernt von der Stelle die im eigentlichen Sinne „KRANK“ ist. Eine energetische Befundung unterscheidet sich deshalb oft erheblich von der Diagnose eines Mediziners.

Die Störung wird durch sanften Druck mit einem Massagestäbchen entlang der Meridiane(Energiebahnen), die einen Energiemangel aufweisen, behandelt.

Es werden keine Nadeln oder Manipulationen eingesetzt.

Meridianmassagen beruhen auf der traditionellen chinesischen Akupunkturlehre und beinhaltet neben der Massage von Meridianen oder Meridianabschnitten auch die Stimulation von Akupunkturpunkten mit Massagereizen und/oder Farbbestrahlung.

Die Lebensenergie in einem Körper setzt sich aus den beiden Komponenten

Yin und Yang zusammen und befindet sich bei einem gesunden Organismus in einem harmonisch-dynamischen Fließgleichgewicht.

Über die Yin und Yang Meridiane zirkuliert die körpereigene Energie und versorgt sämtliche Körper- und Organsysteme bedarfsgerecht mit Energie.

Kleinere Veränderungen im Fließgleichgewicht kann der Körper oft alleine regulieren, bei anhaltenden oder stärkeren Störungen kann das zu einer Reihe  von Krankheitssymptomen führen.

Mit der Akupunkt-Massage wird das Fließgleichgewicht wieder hergestellt, indem ein Ausgleich zwischen den energieleeren und den übervollen Meridianen geschaffen wird.

Die Akupunktmassage nach Penzel hat sich als schonende und effektive Therapieform bei Mensch und Tier bewährt.


 Sie hilft bei der Schmerzbekämpfung, Lahmheiten, Problemen der Wirbelsäule und bei Gelenkblockaden, Verhaltensproblemen, seelischen Störungen, Hautkrankheiten, Hufrehe, Arthrose und Dysfunktionen der Organe, emotionale Störungen, Stoffwechselstörungen, Atemprobleme.

Neben der Behandlung von Krankheiten ist die APM als Prophylaxe oder Turniervorbereitung angewandt eine effektive Methode die Fitness ihres Tieres zu steigern und seine Gesundheit zu erhalten und ist sie mittlerweile auch im internationalen Spitzensport in der Pferdeszene anerkannt.

Impressum